Foto: Ulrich Wagner


Die Direktwerbung hilft direkt
Die Direktwerbung Bayern (DWB) gehört zu den verlässlichen und treuen Spendern des Leserhilfswerks. Das Unternehmen mit Standorten in Augsburg und Nördlingen gab zuletzt 9700 Euro für die Einzelfallhilfe und direkte pädagogische Arbeit mit Bedürftigen. Und sie unterstützt die Kartei der Not mit Spendenaufrufen im Regio.mag, dem Wochenmagazin.

Aktuell gab die Firma wieder 2500 Euro für Menschen in Not. Geschäftsführer Christian Gulden ist es auch ein Anliegen, die Betreuung im Ellinor-Holland-Haus in Augsburg gezielt zu fördern. Deshalb hat die DWB das Mehr-Generationen-Wohnen in der Einrichtung 2016 mit monatlich 600 Euro unterstützt, damit mit Laura Weishaupt eine weitere pädagogische Fachkraft für die rund 70 Bewohner beschäftigt werden kann.

Sehr zur Freude von Susanne Weinrich, die sozialpädagogische Kümmerin im Haus. Der Einsatz der beiden Fachkräfte sei wichtig, betonte Arnd Hansen, der Geschäftsführer des Hilfswerks, bei einem Rundgang mit Gulden durchs Haus. "Die Überwindung akuter und komplexer Notlagen und Probleme unserer Bewohner braucht kontinuierlichen pädagogischen Einsatz von Fachkräften, um das Ziel eines wieder eigenständigen Lebens in Zukunft zu erreichen."

Erste Erfolge würden schon sichtbar. So konnten berufliche Fördermaßnahmen oder auch Ausbildungen begonnen werden, neue soziale Netzwerke geknüpft und zahlreiche persönliche Krisen aufgearbeitet werden, damit der Blick auf die Bewältigung des eigenen Lebens wieder frei wird. (Text: AZ; Bild: Ulrich Wagner)

ZURÜCK


ellinor_holland
„Die Not vor unserer Haustür geht uns alle an.“ Ellinor Holland
Kontakt aufnehmen
Ellinor-Holland-Haus
Susanne Weinreich
Otto-Lindenmeyer-Str. 45
86153 Augsburg
Telefon: 0821-6502320
Email: info@Ellinor-Holland-Haus.de
Kooperationspartner
Ellinor-Holland-Kinderhaus
Arbeiter-Samariter-Bund Augsburg
Otto-Lindenmeyer-Str. 45 a
86153 Augsburg
Telefon: 0821-65077080
E-Mail: ellinor-holland-kinderhaus@augsburg-asb.de

Tante Emma Laden mit Café
BIB Augsburg gGmbH
Otto-Lindenmeyer-Str. 45
86153 Augsburg
Tel.: 0821-65079850
E-Mail: emma-im-ehh@bibaugsburg.de
Ihre Unterstützung
Spendenkonto:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN: DE18720500000000083477
BIC: AUGSDE77XXX

Vielen Dank für Ihre Hilfe!