Foto: Silvio Wyszengrad


Rotarier spenden "Defi" für das Ellinor-Holland-Haus
Das Ellinor-Holland-Haus liegt im immer dichter besiedelten Textilviertel und beherbergt gut 70 Bewohner, das Kinderhaus mit rund 70 Kindern und das Tante Emma Café mit zahlreichen Besuchern. Umso mehr Menschen an einem Ort, desto höher die Wahrscheinlichkeit, bei Herzversagen schnell Hilfe leisten zu müssen. Nun gibt es dafür im Ellinor-Holland-Haus einen Frühdefibrillator, abgekürzt „Defi“, der auch von Laienhelfern bedient werden kann. Die Kosten für das Gerät, das tagsüber öffentlich zugänglich ist, hat mit einer Spende über 2500 Euro der Rotary Club Augsburg Römerstadt übernommen, die durch den Präsidenten Stefan Wieke und Rainer Bonhorst überbracht wurde. Die Ausbildung führte Sabine Sciuk auf Kosten der Herstellerfirma MedX5 GmbH durch. Damit der „Defi“ immer einsatzbereit ist, kümmert sich Thomas Tränkner darum. Angesichts der vielen Kinder hat sich Rotary bereit erklärt, die Kosten zusätzlicher Elektroden für Kinder bis sieben Jahren zu übernehmen. Das Ellinor-Holland-Haus ist ein Angebot für sozialpädagogisch begleitetes Wohnen der Kartei der Not für Menschen aus der Region, die unverschuldet in Not geraten sind. (Foto von links nach rechts: Thomas Tränkner, Susanne Weinreich, Stefan Wieke, Rainer Bonhorst, Arnd Hansen).
ZURÜCK


ellinor_holland
„Die Not vor unserer Haustür geht uns alle an.“ Ellinor Holland
Kontakt aufnehmen
Ellinor-Holland-Haus
Susanne Weinreich
Otto-Lindenmeyer-Str. 45
86153 Augsburg
Telefon: 0821-6502320
Email: info@Ellinor-Holland-Haus.de
Kooperationspartner
Ellinor-Holland-Kinderhaus
Arbeiter-Samariter-Bund Augsburg
Otto-Lindenmeyer-Str. 45 a
86153 Augsburg
Telefon: 0821-65077080
E-Mail: ellinor-holland-kinderhaus@augsburg-asb.de

Tante Emma Laden mit Café
BIB Augsburg gGmbH
Otto-Lindenmeyer-Str. 45
86153 Augsburg
Tel.: 0821-65079850
E-Mail: emma-im-ehh@bibaugsburg.de
Ihre Unterstützung
Spendenkonto:
Stadtsparkasse Augsburg
IBAN: DE18720500000000083477
BIC: AUGSDE77XXX

Vielen Dank für Ihre Hilfe!